lydian-logo
bitcoin

Bitcoin (BTC)

Price
$ 67,510.09
ethereum

Ethereum (ETH)

Price
$ 3,720.79
cardano

Cardano (ADA)

Price
$ 0.447973
xrp

XRP (XRP)

Price
$ 0.516691
litecoin

Litecoin (LTC)

Price
$ 82.42
stellar

Stellar (XLM)

Price
$ 0.105776

Web3 Gamer – Cointelegraph-Magazin

Published on

April 24, 2023
Read Time:9 Minute, 56 Second

In der Rotlichtregion Decentraland namens Distrikt X braut sich Ärger zusammen.

Der anhaltende Streit zwischen dem Anführer von Distrikt X und einer Gruppe von Gemeindemitgliedern spitzte sich zu, als die Decentraland DAO gebeten wurde, die Zukunft des Distrikts abzuwägen.

Dezentrale und Distrikte sind kollektiv besessene Bereiche auf der Karte, die um ein bestimmtes Thema herum aufgebaut sind, im Fall von Distrikt X: Inhalte für Erwachsene. Es hat sich jedoch in den fünf Jahren seit seiner Gründung kaum weiterentwickelt.

Mitglied Morph reichte ein Vorschlag am 12. April, dass die DAO und die Decentraland Basis OpenSea bitten sollten, die Land-NFTs des Distrikts als gestohlen zu markieren, bis eine Lösung für die Probleme in der Gemeinde von Distrikt X gefunden werden kann.

Morph behauptet, dass der Verwalter von Distrikt X, RobL, die Rolle ohne den Beitrag von Mitwirkenden übernommen habe und seine in Wyoming ansässige LLC namens District X Land Holdings die Multisig-Brieftasche kontrolliert, die das Land des Distrikts enthält. Er behauptet, der Distrikt habe sich von seiner ursprünglichen Absicht abgewendet, während wenig Entwicklung stattgefunden habe, und „das schlimmste Vergehen“ sei, dass RobL angeblich versucht habe, den gesamten Distrikt zu verkaufen.

Morphs Vorschlag muss noch zwei weitere Phasen durchlaufen, bis er angenommen wird. Eine vorläufige Abstimmung ergab, dass 73,94 % der Stimmen dafür zugeteilt wurden. Er sagte gegenüber Cointelegraph, dass es „großartig conflict zu sehen, wie die Group herauskam und eine Mehrheitsentscheidung traf“.

RobL bestreitet jedoch Morphs Behauptungen darüber, wie er mit dem Land des Distrikts umgegangen sei, gegenüber dem Magazin:

„Da wurde behauptet, ich hätte das Quartier irgendwie vermarktet, das ist auch Quatsch.“

„Aber nur um das klarzustellen, der Verkauf von Distrikten ist nicht unlawful. Viele Quartierseigentümer haben in den letzten zwei oder mehr Jahren ihre Quartiere verkauft“, sagt er und stellt klar, dass er selbst noch nie welche verkauft hat.

Die Aussicht vom District X Tower in Decentraland. (Dezentral/Screengrab)

RobL sagt, dass allein sein Stimmrecht in der DAO ausreicht, um das Bestehen der Umfrage zu verhindern. Aber selbst wenn es die Endphase passieren würde, glaubt er, dass es nicht in Kraft treten würde.

"Warum? Weil [the] Die Decentraland Basis und die DAO wissen alle sehr intestine, dass die Vorschläge mit Fehlinformationen gefüllt und zum Nennwert offensichtlich falsch sind … Darüber hinaus hat die Decentraland DAO absolut keine Kontrolle über OpenSea“, sagt er.

Die Decentraland Basis sagt, sie sei eine externe Partei in der Scenario und nicht in die Angelegenheit involviert. Zum Zeitpunkt des Schreibens wurde es von der Group nicht aufgefordert, sich an dem Vorschlag zu beteiligen.

Die Imaginative and prescient des Regisseurs von District 9 für ein Blockchain-Spiel wie ein fesselnder Movie

Ein anstehender Shooter, den man später in diesem Jahr im Auge behalten sollte, ist Off The Grid, der erste Titel des Indie-Studios Gunzilla Video games.

Das Blockchain-Spiel ist ein Battle-Royale-Third-Individual-Shooter im Cyberpunk-Stil und spielt auf der fiktiven Teardrop-Insel im Pazifischen Ozean, wo Konzerne um Ressourcen kämpfen.

Midtown-HafenMidtown Harbor wird einer der Orte sein, die im Spiel vorkommen. (Gunzilla-Spiele)

Der Filmemacher Neill Blomkamp von District 9 und Elysium ist als Chief Visionary Officer an Bord. Vlad Korolov, Mitbegründer von Gunzilla Video games, sagte dem Magazin, dass Blomkamp dabei hilft, das Spiel in einen interaktiven, spielergesteuerten Movie zu verwandeln.

„Im Gegensatz zu anderen Battle-Royale-Spielen da draußen wird Off The Grid als narratives Spiel entwickelt, das unsere Spieler in das von uns geschaffene Universum eintauchen lässt.“

Das Spiel wird kostenlos spielbar sein, wobei regelmäßig neue Gegenstände im Spiel hinzugefügt werden, die die Spieler sammeln können, und es wird für Xbox, PlayStation und PC verfügbar sein. Laut Korolov läuft das Spiel auf der Gunz-Blockchain des Avalanche-Subnetzes, aber das Ziel conflict es, „das Erlebnis für unsere zukünftigen Spieler so vertraut zu machen wie jedes andere traditionelle Spiel auf Konsolen“.

Die Ankündigung folgt auf die Veröffentlichung mehrerer anderer Blockchain-Shooter-Spiele, darunter Undead Blocks, und Korolov sagt, dass das Schießen von Dingen der Schlüssel zur Massenakzeptanz sein könnte.

„Shooter-Spiele sind heute das beliebteste Style bei Videospielen und vereinen über eine halbe Milliarde Benutzer. Es ist nur natürlich, dass Entwickler und Spieler gleichermaßen ihr Potenzial im Web3-Bereich mit einem Style ausloten möchten, das bereits eine so starke Benutzerbasis hat“, erklärt Korolov.

„Obwohl sie nicht leicht zu meistern sind, sind Shooter-Spiele leicht zu lernen, zu erlernen und zu spielen.“

„Sie bieten neuen Benutzern einen zugänglichen Einstiegspunkt, um die wahren Vorteile von Web3-Spielen zu entdecken, wie etwa den dezentralisierten Handel mit Gegenständen im Spiel und die Wirtschaft im Besitz der Spieler“, fügt er hinzu.

Vulcan Solid zeigt Autoclickern „keine Gnade“.

Laut einem Discord-Beitrag vom 10. April geht Vulcan Solid hart gegen Autoclicker vor.

Es sagte, es habe Berichte erhalten, dass einige Spieler Autoclicker mit seinem neuen Futtersuchsystem im Spiel verwenden, und versprach, gründlich zu untersuchen, und fügte hinzu: „Straftätern wird keine Gnade gezeigt.“

Autoclicker, die Mausklicks nachahmen, um das System um Belohnungen und Kryptowährung zu spielen, sind seit langem ein Downside für Web3-Studios. Adam Bendjemil, Leiter der Geschäftsentwicklung bei BNB Sensible Chain, sagt gegenüber dem Magazin, dass Spiele, die tägliche Belohnungen und andere finanzielle Anreize bieten, ein Hauptziel für Autoclicker sind, und warnt davor, dass sie die Tokenomik eines Spiels verzerren können.

„Wenn das Spiel unausgeglichen ist, wird das Spiel leider sterben. Die Spieler werden nicht daran interessiert sein, es zu spielen, und [this] profitiert niemand außer der Individual, die die Clicker verwendet.“

Obwohl Studios Dinge wie das Blockieren von IP-Adressen oder das Hinzufügen von Captcha-Verifizierungen tun können, kämpfen sie ständig gegen sich ständig anpassende, immer innovativere Bots.

„Sie sind sehr schlaue Leute dahinter [the bots], additionally ist es ein harter Kampf. Bis heute ist das immer noch ein Downside“, fügt Bendjemil hinzu.

Der Einsatz von Bots stellt auch ein Downside dar, wenn es darum geht, die Anzahl der Web3-Spieler zu messen. Es ist ein Downside, das Pedro Herrera, Leiter Forschung und Analytik bei DappRadar, nur zu intestine versteht. Herrera merkt jedoch an, dass wir mit zunehmender Komplexität von Web3-Spielen wahrscheinlich weniger Bots sehen werden, da sich die Mühe einfach nicht lohnt.

„Wenn Sie einen Ego-Shooter spielen, können Sie keinen Bot programmieren. Ich meine, Sie können, aber es ist die Mühe nicht wert ... Aber auf jeden Fall sind Leerlaufspiele diejenigen, die ausgenutzt werden. Rollenspiele, Egoshooter [and] MMOs werden auf diese Weise sehr schwer auszunutzen sein“, sagt er.

Aurory's Adventures-Spiel: „Pokemon meets The Matrix

Aurory-TaktikenAurory Techniques kam letzten November heraus. (Aurory/Screengrab)

Das Crew von Aurory beabsichtigt, nächste Woche sein neues Spiel Adventures herauszubringen.

Jonathan Campeau, Produktionsleiter und ausführender Produzent von Aurory, sagte gegenüber dem Magazin, dass die Spieler in der „Model Null“ des Spiels Länder besuchen und Kreaturen namens „Nefties“ durch Kämpfe fangen können. Campeau sagt: „Der Slogan, den ich auf der GDC oft für Aurory verwendet habe, lautet ‚Pokemon meets The Matrix for the Roblox era‘.“

Der mit Spannung erwartete Begin folgt auf die Veröffentlichung von Aurorys erstem Spiel, Techniques, im November letzten Jahres. Aber Campeau sagt, dass Adventures wahrscheinlich ein breiteres Spektrum von Spielern ansprechen wird.

Dem begrenzten Rollout im nächsten Monat folgt eine vollständige öffentliche Markteinführung bis Ende des Sommers.

NFT Worlds respawnt und startet erneut

„Ich würde gerne Schadenfreude haben, wo Minecraft in 10 Jahren diese ganze Geschichte hat, wo sie diese Gruppe verboten haben, die ein Spiel darauf baute, und dann ging diese Gruppe und baute den Ersatz für Minecraft. Das würde mir sehr viel Spaß machen.“

Das sagte jemand in einem Twitter Areas am 20. April, als sich das Crew hinter NFT Worlds quick zwei Stunden lang zusammensetzte, um mit seiner Group über seine Pläne für ein Rebranding nach einem schwierigen Jahr zu sprechen.

Ihre Probleme begannen im Juli, als die Minecraft-Entwickler Mojang Studios sagten, dass NFTs und andere Blockchain-Technologien auf ihren Servern im Allgemeinen nicht „unterstützt oder zugelassen“ würden.

Der Umzug conflict ein Schlag für NFT Worlds, dessen gesamtes Spielsystem auf Minecraft aufgebaut conflict, und zwang es, sich auf seine eigene, bald erscheinende Spiel-Engine zu konzentrieren.

Der Zombie-Mob von NFT Worlds gegen den von Minecraft. (ArkDev/Twitter)

Hat Minecraft additionally versehentlich das Monster hervorgebracht, das es fressen wird? NFT Worlds glaubt, dass Minecraft seinen Funken verloren hat und, insbesondere seit es von Microsoft gekauft wurde, nicht mehr so ​​innovativ ist wie früher.

Es glaubt, dass es eine bessere Various schaffen kann, die das Erstellen von Servern und Mods erleichtert und Web3-Integrationen ermöglicht.

„Wir sind hier, um das zu bauen, was wir uns wünschen, dass Minecraft geworden wäre, wenn es seine Innovation fortgesetzt hätte“, sagte ArkDev weiter Twitter Im vergangenen Monat.

Mit dem Kommen der neuen NFT-Welten am Horizont wollte ich tief in die Tiefe eintauchen, warum wir glauben, dass sich wo ein perfekter Sturm zusammenbraut @nftworldsNFT kann „Das nächste Minecraft“ werden.

Eine kühne Behauptung, sicher, aber ertragen Sie mich, wenn wir eintauchen ... Das wird eine lange sein.

Thema 🧵👇 pic.twitter.com/pFdoiZUZXP

— ArkDev.wrld | NFT Worlds / MetaFab (@iamarkdev) 29. März 2023

The Sandbox: Irish Pubs und Underground-Städte

Ich habe letzten September viel Zeit damit verbracht, Kolben im Rabbids-Spiel von The Sandbox zu sammeln. Ich habe jetzt auf andere Artikel umgestellt.

Die Plattform hat Anfang dieses Monats ihr Aprilfest eingeführt, und es ist noch Zeit, es sich anzusehen, bevor es am 2. Mai schließt.

Das Competition bietet die für The Sandbox typische Mischung aus Markenkooperationen, kreativen Bauten und kulturellen Projekten. Während der Shopper manchmal etwas langsam und fehlerhaft sein kann, hat mir die Liebe zum Element in den verschiedenen Spielen immer gefallen.

Sammeln von Kleeblättern in einem Irish Pub. (Screenshot von The Sandbox)

Erstens gibt es einen wirklich coolen Construct namens Chongqing Underground Metropolis, der auf Cixin Lius Kurzgeschichte The Wandering Earth basiert. Die erste Quest beinhaltet das Sammeln von 88 Knödeln, die über die Szene verstreut sind. Wie bei vielen The Sandbox-Builds ist es voller NPCs, was den Eindruck erweckt, dass viel mehr Leute dort sind, als tatsächlich vorhanden sind.

Das Alleinsein in einem überfüllten Raum ist dem monströsen, prall gefüllten Menschenberg etwas vorzuziehen, der auftritt, wenn alle versuchen, gleichzeitig an derselben Stelle zu spawnen.

Ein Hell's Kitchen-Dämon und ich beobachten einen verstopften Spawnpunkt. (Screenshot von The Sandbox)

Aber um das Metaversum weniger einsam zu machen, versuchte ich, meinen Großvater dazu zu bringen, einen Blick darauf zu werfen, indem ich The Shebeen, ein irisches Pub, besuchte. Denn warum die Haustür öffnen und 100 Meter die Straße hinunter zu einem echten Irish Pub in Irland gehen, wenn man Kleeblätter in einer virtuellen Model davon on-line sammeln kann?

Außerdem hat The Shebeen viel mehr Flaggen, ein Reh mit im Dunkeln leuchtendem Geweih und einen Biergarten, der nicht für jede Zigarette, die jemals geraucht wurde, nach Friedhof riecht.

Er suchte nach einer Gesamtsumme von ungefähr fünf Sekunden, sagte „das ist schön“ und wandte sich wieder dem Spiel von Manchester United zu.

Was kommt

Krypto-Einhörner hat zwei Crew-RPG-Prototypen für Group-Mitglieder veröffentlicht. Match-3 und Auto-Battler kamen am 13. April heraus und sind für diejenigen zugänglich, die eine MetaMask-Brieftasche mit fünf oder mehr Einhorn-NFTs haben.

Der Mutant Ape Yacht Membership bekommt ein eigenes Spiel. Novel Labs und Faraway gaben diesen Monat bekannt, dass sie an Serum Metropolis arbeiten, einem Städtebauspiel, in dem Mutant Apes die Hauptrolle spielen wird. Es wird in Q3 dieses Jahres erwartet.

Universum startet am 26. April eine Alphaversion von Proving Grounds. Diejenigen, die sich vor diesem Tag anmelden, erhalten die Probability, das Spiel zu spielen und ihre Reyu NFTs zum ersten Mal als Avatare zu verwenden.

Hast du Gaming-Klatsch, Discord-Drama oder unterschätzte Projekte, von denen du denkst, dass ich darüber schreiben sollte? Bitte richten Sie alle Tipps, Tips und Tiraden an mich auf Twitter unter @quinnishvili.

Callan Quinn

Callan Quinn ist ein britischer freiberuflicher Journalist, der über Krypto und Technologie berichtet. Sie hat als Wirtschaftsjournalistin in China, Großbritannien, Somaliland und der Republik Georgien gearbeitet. Zuvor conflict sie auch NFTs-, Gaming- und Metaverse-Reporterin bei The Block.



Source link

Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %
Azeez Mustafa
Azeez began his FinTech career path in 2008 after growing interest and intrigue about market wizards and how they managed to become victorious on the battlefield of the financial world. After a decade of learning, reading and training the ins and outs of the industry, he’s now a sought after trading professional, technical/currency analyst and funds manager – as well as an author.
Last Updated : April 24, 2023
Top crossmenumenu-circle